Ich bin im Landtag!!!

Ich freue mich riesig über das gestrige Wahlergebnis der GRÜNEN. Damit ist klar: Ich bin Landtagsabgeordnete!!!

Getrübt ist die Freude ein wenig von der Erkenntnis, dass es nicht für ein Zweierbündnis mit Beteiligung der GRÜNEN reicht. Welche Koalition es dann wird, wird sich in den nächsten Tagen und Wochen zeigen.

Ich feierte den Wahlausgang in Düsseldorf bei der GRÜNEN Party am Rheinufer. Hier war der Jubel um 18 Uhr fast ohrenbetäubend. Unsere Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann und alle Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer hatten ihn aber auch verdient.

Die Nachrichten aus dem Gütersloher Kreishaus toppten dann noch meine Freude: In der Stadt Gütersloh erreichten wir ein Traumergebnis bei den Zweitstimmen von 14, 24%. Mein Erststimmenergebnis setzt noch einen oben drauf: 6.169 Menschen haben mir ihr Vertrauen geschenkt, das sind 15,65%

Ich möchte allen, die mich und die GRÜNEN gewählt haben, von ganzem Herzen danken! Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe im Landtag und verspreche, mit Gütersloh im Herzen, gute, ökologische und gerechte Politik im Landtag zu machen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

3 Kommentare

  1. Thomas G aus Gt

    Hallo Wibke!
    Da ich älter bin und das Dutzen bei den Grünen ja auch nicht unüblich ist, bleib ich der Einfachheit halber beim Du!
    Herzlichen Glückwunsch zum Einzug in den Landtag! Auch wenn es nicht mit dem Direktmandat geklappt hat(man braucht ja noch Ziele für die nächsten Wahlen;)). Dein Ergebnis bei uns in Gt übersteigt bei Weitem meine kühnsten Hoffnungen. Wenn ich mir allerdings die Gegenkandidaten anschaue, dann hast Du diesen Achtungserfolg mehr als verdient.
    Um meinen Eindruck wieder zu geben: Du hinterlässt einfach einen frischen, unverbrauchten und vor allem sympathischen Eindruck. Hoffentlich wird dieser Eindruck nicht in dieser Politikmühle zerrieben.
    Zum Schluss muss ich allerdings mein Unbehagen über die Aussicht auf eine Koalition mit der Linken zum Ausdruck bringen. Eine Partei, in der sich Mitglieder nach der DDR zurück sehnen oder das SED-Regime rechtfertigen, sollte keine Macht bekommen.
    Genug kritische Anmerkung. Ich freue mich schon auf Deine erste Landtagsrede;) Feier noch schön und dann eine erfolgreiche Zeit in Düsseldorf!
    Lieber Gruß von einem Deiner 6169 Wähler

    Antworten
  2. Harald Starke

    Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen politischen Mandat. Mir liegt sehr viel daran, dass die Koalition, die in den nächsten Wochen noch ausgehandelt werden muss, eine deutliche rot-grüne Politik zum Inhalt hat, mit welcher dritten Partei auch immer. Am besten mit der Partei, mit welcher die politischen Ziele am ehesten verwirklicht werden können. Diese Zeilen schreibt einer Deiner 7.404 Zweitstimmenwähler im Wahlkreis 95.

    Antworten