Veranstaltungshinweis Unkonventionelles Erdgas

Fachgespräch 

Unkonventionelles Erdgas in NRW

Chance für die Energieversorgung oder Gefahr für die Umwelt?

Seit einiger Zeit schon werden in Nordrhein-Westfalen größere Vorkommen von so genanntem unkonventionellem Erdgas,  das hauptsächlich im Gestein gebundenen ist, vermutet. In den letzten Monaten wurde bekannt, dass Energieunternehmen in Nordrhein-Westfalen insgesamt 19 Lizenzen für Probebohrungen nach unkonventionellem Erdgas erhalten haben.  Nach Abschluss der Probebohrungen ist es möglich, dass NRW nach Niedersachsen bald das zweite Land in Deutschland ist, in dem Förderlizenzen  für unkonventionelles Erdgas beantragt werden. Vor diesem Hintergrund möchten wir gerne die mögliche Förderung von unkonventionellem Erdgas in Nordrhein-Westfalen mit Ihnen/ Euch  unter den Aspekten  der Ökologie und Versorgungssicherheit genauer betrachten.

Ich freue mich sehr, dass wir die Möglichkeit haben werden, über dieses interessante Thema mit Experten, Wirtschaftsvertretern und Ihnen/ Euch zu diskutieren. Wir haben Vertreter der ExxonMobil Central Europe Holding GmbH, der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH, der Gelsenwasser AG und des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen für die Diskussion gewinnen können.

Termin: Freitag, 10. Dezember 2010, 15 bis 17.30 Uhr

Ort: Landtag NRW in Düsseldorf, Raum E3 D01

Weitere Informationen und den Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Einladung.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld