Energietour: Wasserkraftanlage in Schwerte

Mein heutiger Ausflug im Rahmen der Energietour führte mich nach Schwerte. Dort durfte ich mir die im November vergangenen Jahres neu in Betrieb genommene Wasserkraftanlage an der Ruhr anschauen. Die Anlage hat eine Nennleistung von 1772 kW und kann pro Jahr maximal 6 Mio. kWh erzeugen. Die neu installierte Fischtreppe verläuft auf eingstem Raum im Zickzack, bietet Fischen ausreichend Ruheplätze und verbessert so diese Wehrstufe in der Ruhr ökologisch.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld