Dokumentation der Veranstaltung "Die Energiewende und der Netzausbau - Vor welchen Herausforderungen steht NRW?"

Wie viel Netzausbau braucht die Energiewende? Welche Annahmen werden getroffen, um das Netz zukunftsfähig zu machen? Vor welchen Herausforderungen steht NRW als Energie- und Transitland in Bezug auf Netzausbau und Energiewende? Und welche Möglichkeiten haben Bürgerinnen und Bürger diesen Prozess aktiv mit zu gestalten und ihre Interessen einzubringen?

Diese Fragen haben wir mit Staatssekretär Udo Paschedag vom  Umweltministerium NRW, Achim Zerres von der Bundesnetzagentur, Gerald  Kaendler vom Übertragungsnetzbetreiber Amprion und Peter Ahmels von der  Deutschen Umwelthilfe am 26. Oktober 2012 im Landtag NRW diskutiert.

Die Dokumentation der Veranstaltung mit einer kurzen Zusammenfassung und allen Folien der Veranstaltung ist jetzt abrufbar.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld