Dokumentation der Veranstaltung "Energiewende konkret: Konzepte, Umsetzung und Wertschöpfung in Kommunen"

Oft scheint die Energiewende ein abstraktes Konzept, über das in den Medien berichtet und in Talkshows diskutiert wird. Dabei wird meist vergessen, dass die Energiewende vor Ort umgesetzt wird und den Kommunen in Zeiten von klammen Kassen eine Möglichkeit bietet, Kaufkraft vor Ort zu binden und Wertschöpfung in den Kommunen zu generieren. Diese großen Chancen für die lokale Wirtschaft und kommunale Kassen sind jedoch vielerorts genauso wenig bekannt wie die Möglichkeiten, die Kommunen haben, um Fördergelder zu beantragen, ihre Planungen so zu gestalten, dass Bürgerenergieprojekte möglich sind oder auch Beratung zu bekommen.

Wibke_Johannes klDie etwa 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Veranstaltung kamen am 14. Feburar 2014 zusammen, um von NRW-Umweltminister Johannes Remmel, Lothar Schneider, Geschäftsführer der Energieagentur NRW, Benjamin Dannemann von der Agentur für Erneuerbare Energien und Ulrich Ahlke, Leiter des Amtes für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Zukunftskreises Steinfurt, Tipps zur Umsetzung der Energiewende vor Ort zu erhalten.

Die Dokumentation der Veranstaltung mit einer Zusammenfassung und allen Folien ist jetzt über diesen Link abrufbar.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld