Netze

Die zunehmende Einspeisung der Erneuerbaren Energien im Zusammenspiel mit der durch den Atomausstieg bedingten Abschaltung von Kraftwerken in Süddeutschland stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Die dezentrale und schwankende Einspeisung von Strom aus Wind und Sonne und der Transport von den Erzeugungsregionen zu den großen Bedarfen verändern die Erfordernisse an  die verschiedenen Netzebenen. Neben Fragen und Antworten zur Stromversorgung und den Stromnetzen sind hier Informationen zum Netzentwicklungsplan des Bundes, den EnLAG-Strecken in NRW und weitere nützliche Links zu finden.


 

Informationen zu Stromnetzen & Netzausbau

Netzentwicklungsplan

Parlamentarisches aus NRW

Aus dem Bundestag

Grüner Fahrplan der Energiewende

Die Energiewende im Bund droht unter schwarz-gelb immer weiter auf die falsche Fahrbahn zu geraten: Überbordende Industriebefreiungen, Ausbau des Kohlestroms, Geschenke für die großen Energieversorgungsunternehmen. Es fehlt am Willen der...

Weiterlesen »

Rösler treibt EEG-Umlage absichtlich in die Höhe

In Deutschland steigt die Zahl der Unternehmen, die eine Befreiung von der Ökostrom-Umlage beantragt haben, weiter an. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung an die Grüne Bundestagsfraktion hervorgeht, erklärten bis...

Weiterlesen »

Abfuhr für schwarz-gelbe Strompreis-Politik

Eine gute Nachricht: Der 3. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat heute entschieden, dass die Verordnungsregelung zur Befreiung stromintensiver Unternehmen von den Netzkosten nichtig ist. Diese Entscheidung zeigt zum wiederholten Mal,...

Weiterlesen »

Kurzinfo zum Stand des Netzausbaus und der Planungen in NRW

Das Stromnetz ist das Rückgrat unserer Stromversorgung und damit auch der Energiewende. Die dezentrale Einspeisung der Erneuerbaren Energien und der Bedarf an überregionalem Ausgleich verändern die Anforderungen an den Netzausbau. Auch...

Weiterlesen »