Archiv

Bald Rechtssicherheit für PV-Anlagen in NRW

Wibke-PV

Der Beschluss des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster vom 20. September 2010 zur Baugenehmigungspflicht von Photovoltaik-Anlagen hatte im letzten Herbst für Aufsehen in der Branche und bei Betreibern von Solaranlagen gesorgt. Eigentlich sind Solaranlagen durch die Landesbauordnung NRW von einer Baugenehmigung befreit. Jedoch gilt diese Freistellung laut Beschluss des OVG Münster nicht, wenn die Anlage überwiegend (d.h. ... Weiterlesen...

Erlass des NRW-Bauministers zum OVG-Urteil zur Genehmigungspflicht von PV-Anlagen

Ein Erlass, den das Bauministerium NRW zur Klarstellung der Frage der Genehmigungspflicht von Photovoltaikanlagen herausgegeben hat, lässt sich hier finden. http://www.mbv.nrw.de/Service/Downloads/Bauverwaltung/Informationen_f_Bauaufsichtsbehoerden/ErlassBABSolar-Endfassung_13-10-2010.pdf Eine Ergänzung des Erlasses vom 27.10.2010 ist hier zu finden. http://www.mbv.nrw.de/Service/Downloads/Bauverwaltung/Informationen_f_Bauaufsichtsbehoerden/Erlass-Solaranlagen_2_27-10-2010.pdf Weiterlesen...

Neue PM des Bauministeriums zum OVG Beschluss

Am Montag, den 4. Oktober hat Minister Voigtsberger eine Stellungnahme zum weiteren Vorgehen bezüglich des OVG NRW Beschlusses zur Genehmigungspflicht von PV-Anlagen veröffentlicht. Diese ist hier zu finden: http://www.mbv.nrw.de/Presse/Pressemitteilungen/Solaranlagen-Baugenehmigung_04_10_2010/index.php Weiterlesen...

OVG NRW Beschluss zur Genehmigungspflicht von PV-Anlagen

Das OVG Münster entschied in der letzten Woche (Beschluss vom 20.9.2010 OVG NRW Az. Z B 985/10), dass die Errichtung einer Photovoltaikanlage auf einem Gebäude einer Baugenehmigung bedarf, wenn diese zu einer Nutzungsänderung des Gebäudes führt. Diese Entscheidung hat in der Photovoltaikbranche erhebliche Unruhe ausgelöst. So wurde befürchtet, dass fehlende Baugenehmigungen dazu führen, dass geplante ... Weiterlesen...