Windenergie

 

zuletzt aktualisiert am 16.9.2019

 

Die Nutzung der Windenergie ist in NRW ein zentraler Baustein zur Erreichung der Klimaschutzziele. Die Ausbauziele bei den Erneuerbaren Energien können nur erreicht werden, wenn neue Windenergieanlagen in NRW errichtet werden.

 

Leider ist der Zubau neuer Anlagen unter Schwarz-Gelb de facto zum Erliegen gekommen. Der Windenergieerlass von 2018, der neue Landesentwicklungsplan (LEP) von 2019 und die u.a. darin enthaltende Abstandsregelung von 1500 Metern machen der Windenergiebranche das Leben schwer. So brach die Ausbaurate im ersten Halbjahr 2019 um 80 Prozent ein im Vergleich zum Vorjahr.

 

Wir Grüne werden uns im Landtag für einen weiteren Ausbau der Windenergie einsetzen.

 

Informationen zum Windenergieerlass
Links zur Windenergie in NRW

Windenergie und Gesundheit

 

Neuer Leitfaden zeigt: Windenergie und Naturschutz sind kein Widerspruch

NRW-Umweltminister Johannes Remmel führte heute den Leitfaden „Umsetzung des Arten- und Habitatschutzes bei der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen in NRW“ per Runderlass an die Landschaftsbehörden ein. Der Leitfaden zielt...

Weiterlesen »